Sanierung von Doppelparkern

Mit zunehmendem Alter und durch die hohe Nutzungsfrequenz steigt der Reparaturbedarf bei Doppelparkern stetig an. Um die Sicherheit der Nutzer von Doppelparkern allzeit zu gewährleisten, sollten Mängel sehr schnell behoben werden. Je nach Art und Umfang der Mängel muss eine Sanierung des Parksystems durchgeführt werden. So sollten die Bodenprofile von Doppelparkern nach etwa 10 bis 12 Jahren ausgetauscht werden. Nach ca. 20 Jahren sollte eine komplette Sanierung der Anlage geplant und durchgeführt werden.

Als internationales Unternehmen und Hersteller von Doppelparkern, Autoliften und automatischen Parksystemen bieten wir hier die nötige Expertise um eine reibungslose Sanierung zu gewährleisten. In Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten wir unseren Service durch ausgebildete Fachkräfte. Im Folgenden möchten wir Ihnen die wichtigsten Fragen rund um eine Sanierung beantworten. Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen oder für ein individuelles Angebot!

1. Ab wann sollten die Bodenprofile der Doppelparker ausgetauscht werden?


Die Bodenprofile der Doppelparker sind täglich unterschiedlicher Belastung ausgesetzt. Zur Autolast kommen Schmutz, Nässe und im Winter Salz hinzu. Abhängig von der Nutzungsfrequenz treten diese Abnutzungen auch in Erscheinung. Insgesamt gilt: die Bodenprofile sollten jährlich durch einen Sachverständigen geprüft werden. Auf Dauer beeinträchtigt auftretender Rost die Tragfähigkeit der Bodenprofile. Nach etwa 10 bis 12 Jahren sollten die Bodenprofile deshalb spätestens ausgetauscht werden.
Stapelparker
Stapelparker
Doppelparker Sanierung
Doppelparker Sanierung

2. Wann sollte die gesamte Anlage saniert werden?


Ein Parksystem sollte nach etwa 20 Jahren gesamtsaniert werden. So wird sichergestellt, dass die Statik Ihrer Doppelparker nicht beeinträchtigt und die Sicherheit der Nutzer allzeit gewährleistet ist. Bei einer Sanierung stehen wir Ihnen mit individueller Beratung zur Seite. Unter Berücksichtigung des ursprünglichen Doppelparkers werden alle notwendigen Teile oder die gesamte Parkanlage ersetzt. Als Hersteller und international Tätiges Unternehmen werden nur geprüfte und qualitativ hochwertigste Materialen verwendet.
Blech von Doppelparker
Reparatur von Duplexparkern
2
Duplexparker Sanierung Beton Sanierung Rost Sanierung Duplexparker Bleche

3. Wie läuft eine Betonsanierung ab?


Bei einer Betonsanierung bauen wir die bestehenden Anlagen komplett aus dem Gebäude aus. Die noch verwendbaren Teile der Doppelparker werden von uns eingelagert. Komponenten mit schwerwiegenden Mängeln werden durch Neue ersetzt. Nach der Betonsanierung werden die Doppelparker wieder eingebaut. Bei großen Projekten kann auch in Bauabschnitten gearbeitet werden, sodass nur ein Teil der Garage nicht nutzbar ist.

4. Welchen Vorteil hat eine Sanierung durch die Swiss-Park GmbH?


Als Hersteller mit jahrelanger Erfahrung im Bereich der Parksysteme haben wir uns eine Expertise erarbeitet, die für Sanierungen von höchstem Wert sind. Unsere Fachkräfte können Ihre Anlage auf Mängel untersuchen und den Umfang der Sanierung individuell einschätzen. Da wir die Ersatzteile selbst produzieren entsteht keine Warte- oder Lieferzeit für Ersatzteile. Alle unsere Produkte sind geprüft und entsprechen höchsten Sicherheitsanforderungen. Bei der Angebotserstellung legen wir wert auf Nachhaltigkeit: unsere Kunden bekommen den perfekten Service, sodass nicht bereits nach kurzer Zeit Mängel an anderer Stelle auftreten. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich beraten!

Individuelle Beratung zu Parksystemsanierungen

Wir beraten Sie gerne persönlich unter 0751 27088725